Matineé – Reise- und Dokumentarfilm um 11:00 Uhr

Auf unserer neuen Tageslicht-Leinwand 7 x 4 m

In ihrem Dokumentarfilm zeigen die Filmemacher Petra Höfer und Freddie Röckenhaus ein ganz besonderes Land aus einer völlig neuen Perspektive: Russland von oben. So vielfältig wie das Land, so bunt sind auch die Aufnahmen. Egal ob überfüllte Mega-Citys, wilde Tiere, menschenleere Landschaften oder die Transsibirische Eisenbahn, die zwischen dem Sibirien und Wladiwostok pendelt: Das Land mit elf Zeitzonen wird in der Doku bildgewaltig festgehalten und bieten einen einzigartigen Blick auf ein ganz besonderes Land.

Russland ist das mit Abstand größte Land der Erde. Doppelt so groß wie die Vereinigten Staaten, fast fünfzigmal größer als das kleine Deutschland. Von Kaliningrad an der Ostsee bis zur Meerenge der Beringstraße – in Sichtweite zu Alaska – sind elf Zeitzonen und 7.000 Kilometer Luftlinie zu überwinden und das nur, wenn man die Abkürzung über den Nordpol nimmt. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land.


Dauer: 2 Stunden 6 Minuten

Das Kinoticket für diesen Film kostet 6,– Euro und kann hier direkt online erworben werden.

Wichtig: Für diese Vorstellung gilt freie Platzwahl, für die notwendigen Abstände sorgen wir.

Der Film beginnt um 11:00 Uhr, Einlass ist bereits um 10:30 Uhr

FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung 

Video & Foto

1 Videos 11 Fotos

Spielzeit

Tickets kaufen
  • 11:00 Uhr
Weitergabe der Tickets möglich, keine Rücknahme.