Guy (Ryan Reynolds) ist Kassierer in einer Bank, sein Alltag ist vor allem von der täglichen Routine und dem Chaos und der Gewalt um ihn herum geprägt ist. Jeden Tag wird seine Bank aufs Neue überfallen, aber damit hat sich Guy abgefunden. Eines Tages findet er dann jedoch heraus, dass er in Wahrheit in einem Open-World-Videospiel namens „Free City“ lebt und eine Videospielfigur ist, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert wird. Verantwortlich für diese Erkenntnis sind die Programmierer Milly und Keys, die „Free City“ gehackt haben. Guy verliebt sich in Millys Avatar Molotovgirl, doch die Tatsache, dass er sich irgendwie merkwürdig verhält, bleibt den Köpfen hinter dem Spiel natürlich nicht verborgen. Der Publisher Antwan möchte „Free City“ abschalten und nun ist es an Guy, sich und die anderen Videospielfiguren zu retten …

„Free Guy“ ist eine brandaktuelle und aufwändige Actionkomödie mit „Deadpool“-Star Ryan Reynolds als Titelheld. Regisseur Shawn Levy, mit Komödien wie der „Nachts im Museum“Reihe erfolgreich, inszenierte den Film.


Dauer: 1 Stunde 55 Minuten

Das Kinoticket für diesen Film kostet 8,– Euro zzgl. 0,50 Euro Vorverkaufsgebühr und kann hier direkt online erworben werden.

Wichtig: Die Auswahl des Platzes bzw. der Plätze in der gewählten Reihe ist nur von links nach rechts möglich, für die notwendigen Abstände sorgen wir. Belegte Plätze sind rot markiert, verfügbare Plätze weiß.

FSK: ab 12 freigegeben

Video & Foto

1 Videos 8 Fotos

Spielzeit

Tickets kaufen
  • ca. 21:15 Uhr
Weitergabe der Tickets möglich, keine Rücknahme.