leider ausverkauft!

Arthur (Heiner Lauterbach) ist ein konservativer und wohlhabender Wirtschaftsanwalt, Kalle (Jürgen Vogel) ein zu Wutausbrüchen neigender Bauarbeiter und Yus (Hilmi Sözer) ein harmoniebedürftiger Physiotherapeut. Die drei gegensätzlichen Männer eint die Sorge, dass ihre Töchter sich den falschen Mann ausgesucht habe: Arthurs Tochter Antonia will mit einem linken Weltverbesserer zusammen sein, Kalles Tochter Luna ist in einen deutlich älteren Aktfotografen verliebt und Yus’ Tochter Sophie in einen jungen Mann, der wegen Drogengeschichten vor Gericht war. Für die drei Männer ist klar: Sie wollen ohne das Wissen ihrer Frauen und Töchter versuchen, die Schwiegersöhne in spe loszuwerden – komme was wolle …

Regisseur Marc Rothemund kehrt nach seinem gefühlvollen Hit „Dieses bescheuerte Herz“ mit dieser Adaption eines spanischen Kinoerfolgs zur Vollblutkomödie zurück. Zum populären Ensemble gehören Heiner Lauterbach, Jürgen Vogel und Hilmi Sözer als Väter sowie Janina Uhse, Lisa-Marie Koroll und Lisa Maria Potthoff, die sich in den Generationenkonflikt werfen, wobei vor allem die Väter in die Fettnäpfchen treten.


Dauer: 1 Stunde 31 Minuten

Das Kinoticket für diesen Film kostet 8,– Euro zzgl. 0,50 Euro Vorverkaufsgebühr und kann hier direkt online erworben werden.

Wichtig: Die Auswahl des Platzes bzw. der Plätze in der gewählten Reihe ist nur von links nach rechts möglich, für die notwendigen Abstände sorgen wir. Belegte Plätze sind rot markiert, verfügbare Plätze weiß.

FSK: ab 12 freigegeben

Video & Foto

1 Videos 10 Fotos

Spielzeit

  • ca. 21:15 Uhr
Weitergabe der Tickets möglich, keine Rücknahme.