Vorpremiere

Eve (Catherine Frot) führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund und war einst die weltweit größte Züchterin von Rosen. Schon ihr Vater war ein begnadeter Rosenmeister und brachte ihr die Kunst von Kindesbeinen an näher. Doch die goldenen Zeiten sind längst vorbei. Ihre letzte Auszeichnung mit der „Goldenen Rose“ liegt schon acht Jahre zurück. Genauso lange ist es ungefähr her, als ihr Geschäft das letzte Mal so richtig gebrummt hat. Heute steht sie kurz vor dem Bankrott. Die internationale Großzüchterei ihres Konkurrenten Constantin Lamarzelle dagegen ist der neue Stern am Rosenhimmel.

Allerdings kommt unverhoffte Hilfe ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Serge, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. Mit ihren drei etwas überrumpelten Junggärtnern im Gepäck macht sich Eve auf zum Hochsicherheits-Zuchtimperium von Lamarzelle und entführt eine der seltensten und kostbarsten Rosen der Welt – denn die braucht sie für die Kreation einer sagenhaft schönen Sorte, die ihr ganz sicher eine neue “Goldenen Rose” bescheren wird …

Regisseur Pierre Pinaud erzählt in „Der Rosengarten der Madame Vernet“ mit großer Sorgfalt für seine Figuren, mit sanftem Witz und in einer berauschenden Farbenpracht die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau zwischen der Poesie der Rosen und der wunderbaren Zufälligkeit des Lebens. Der Film läuft als Vorpremiere vor dem eigentlichen Kinostart im September 2021 auf der großen Leinwand im Butzbacher Open Air-Kino.


Dauer: 1 Stunde 34 Minuten

Das Kinoticket für diesen Film kostet 8,– Euro zzgl. 0,50 Euro Vorverkaufsgebühr und kann hier direkt online erworben werden.

Wichtig: Die Auswahl des Platzes bzw. der Plätze in der gewählten Reihe ist nur von links nach rechts möglich, für die notwendigen Abstände sorgen wir. Belegte Plätze sind rot markiert, verfügbare Plätze weiß.

FSK: ab 6 freigegeben


Eine besondere Überraschung hält an dem Abend RosenPark Dräger aus dem Rosendorf Steinfurth für Sie bereit – lassen Sie sich überraschen!

Video & Foto

1 Videos 9 Fotos

Spielzeit

Tickets kaufen
  • ca. 21:15 Uhr
Weitergabe der Tickets möglich, keine Rücknahme.